Chamaeleon Records proudly present: Bonaparte


Moin Kinder, jetzt wende ich mich hier heute zum zweiten Mal an euch. Das wird nicht mehr so oft vorkommen, aber jetzt gibt es einfach noch etwas wichtiges, das dringend raus muss. Es mag seltsam klingen, doch auch Chamaeleons haben Freunde. Wie zum Beispiel Bonaparte, der hier ab heute öfter mal als Feature-Gast (oder so) auftauchen wird und sich hier im Folgenden kurz vorstellt.

So. Hier noch jemand. Nennt ihn Bonaparte. Bonaparte ist, wie vielleicht zu vermuten, jemand kleines, der sich für sehr besonders hält. Naja nicht besonders besonders aber ein bisschen. Von Bonaparte wird hier auch ab und an etwas zu lesen sein. Nicht viel, nichts besonderes, aber etwas, von dem Bonaparte denkt, dass ihr es lesen solltet. Wie beim gruenen Chamaeleon (aber doch anders) aus der weiten Welt von Politik, Gesellschaft und was Bonaparte sonst so interessiert. Fußball zum Beispiel. Bonaparte ist Fan vom VfB Stuttgart und des besten Klubs der Welt (Real Madrid) sowie diverser anderer fremdländischer Vereine, u.a. Feyenoord Rotterdam und Arsenal London. Bonaparte unterstützt keine Partei und falls doch, wird er es niemand sagen. Bonapartes politische Einstellung bewegt sich irgendwo zwischen Rechts und Links ohne insgesamt in eine Richtung zu tendieren. Vielmehr sei an dieser Stelle nicht über Bonaparte gesagt. Außer, dass Bonaparte gerne in der dritten Person von sich schreibt.

Bonaparte.

Bäh!!!11elf, kann man da nur sagen, ein Real-Fan. Davon abgesehen ist der gute alte Herr (*1769) aber ein guter Freund des Chamaeleons, das hiermit den Artikel beschließt und ein fröhliches „Völker, hört die Signale“ hinausschmettert, um Bonaparte zu provozieren. Baam.

Liebe Grüße. Euer gruenes Chamaeleon

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s